Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Das Umverteilungsritual

Mit dem Reset vom 26. Juni 2010 wurde die Berechnungsgrundlage der Dragballstärke komplett umgestellt. Der Gewichtungsschwerpunkt liegt seitdem nicht mehr auf der höchsten, sondern auf der zweithöchsten Eigenschaft.

Damit Drachen, die vor dem 26. Juni nach den bis dahin gültigen Vorgaben extrem einseitig gesteigert wurden, nicht ihren kompletten Wert verloren, gab es ein einmaliges Ritual zur Umschichtung der Punkte. Dabei wurden die Punkte einer beliebigen Eigenschaft, die man umschichten wollte auf eine andere beliebige Eigenschaft übertragen. Ein Sockelbetrag in Höhe von 100 Punkten in der reduzierten Eigenschaft musste dort jedoch verbleiben.

Im Regelfall sollten die Punkte so umverteilt werden, dass die beiden Werte der 1. und 2. Haupteigenschaft nahezu gleich hoch waren. Das einmalige Umverteilungsritual kostete 10 Elixiere.

dragballdrache.1311068215.txt.gz · Zuletzt geändert: 2011/07/19 11:36 von sinja
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki