Warum Regeln?

Warum überhaupt Regeln? Wär es nicht schöner, wenn jeder wild drauflosredet?

Die Antwort ist… wir haben es probiert. Und es hat nicht funktioniert. Die einen stören sich an dem, was die anderen witzig finden, die nächsten denken, Beleidigungen wären eine der olympischen Disziplinen der nächsten Sommerspiele. Regeln (oder auch Leitlinien) ermöglichen, dass sich jeder an etwas orientieren kann. Dies ist sowohl für die „normalen“ Chatter, als auch die Moderatoren wichtig (die eigentlich auch nur normale Chatter sind).

Die meisten Regeln sind im Endeffekt nur niedergeschriebener, gesunder Menschenverstand. Wenn ihr so einen auch habt, schaltet ihn einfach beim Chatten ein!

Sinn der Regeln ist es, ein Umfeld zu schaffen, dass für alle angenehm ist. Spaß und Ähnliches verstehen alle. Nicht jede Regel muss in jedem Fall 100%ig starr ausgelegt werden. Die Moderatoren bemühen sich, das immer so objektiv wie möglich zu machen.

Es ist nicht Sinn der Regeln, die User oder den Chat allgemein stark einzuschränken oder einzusperren. Es geht eben nur darum, sich miteinander zu unterhalten. Nicht aneinander vorbei.

Bedenkt bitte immer, dass der Chat wie ein Raum voller fremder Leute ist, in den ihr neu dazu kommt. Auch im realen Leben fallt ihr nicht mit der Tür ins Haus, sondern sagt erstmal Hallo. Der erste Eindruck zählt, hier wie auch im realen Leben. Keiner hat etwas davon, wenn ihr versucht, einen Raum voller Fremder aufzumischen. Das schadet im Endeffekt immer nur euch selbst.

Wenn euch jemand nicht sogleich begrüßt, lest mit und versucht euch ins Gespräch einzubringen (ohne euch aufzudrängen). Manchmal sind alle mit Sachen auf der anderen Seite des Computers beschäftigt oder in einer Diskussion vertieft, außerdem begrüßen sich meist nur Leute, die sich schon länger oder besser (oder beides) kennen.

Im Gegenzug ist es ziemlich unhöflich in den Chat zu kommen und vorauszusetzen, dass sich nun alles um einen selbst drehen muss. Oft laufen in einem Chat mehrere Gespräche nebeneinander und nicht mit jedem Satz ist man dann selber gemeint, auch wenn man es im ersten Moment glaubt.

Sinn des Chats

Der Chat in #dragosien ist:

  • Anlaufpunkt für (Spiel-)Hilfesuchende
  • Raum zur Besprechung von so ziemlich jedem Thema (solange es im „Rahmen“ bleibt)
  • So zu halten, dass er für Kinder von 10 Jahren angemessen ist. (und das bitte unabhängig von der Uhrzeit, Kinder halten sich leider nicht immer dran, dass sie nachts nicht online kommen dürfen)

ONTOPIC

  • Hilfe zu Dragosien
  • Dragosien. Vorwärts, rückwärts, über den Markt, durch die Drachenzucht und auch über die Berge hinten im Bild.
  • Smalltalk, Freundschaften, „normaler Chat“

(in dieser Reihenfolge)

OFFTOPIC

  • Andere (insbesondere Browser-)Spiele. Das verdrängt sehr schnell das Hauptthema und/oder artet in Werbung aus (auch diese virtual pet addopt seiten, z.b. adoptme, neopets, chickensmoothie und ähnliche, wo durch klicks die Tiere (oder so) gelevelt werden sollen, sind unerwünscht. Auch das artet sehr leicht in Spam aus.)
  • Rollenspiele ufern leider sehr schnell aus und erdrücken oder verdrängen dann andere Themen aus dem Chat - diese werden genauso gehandhabt wie Privatgespräche. Wenige Zeilen sind okay, wenn das aber an eine Bildschirmseite heranreicht, sollte man sich überlegen, ob sich andere davon gestört fühlen können.
  • Privatgespräche (insbesondere längere Gespräche zwischen wenigen, die für wenige einzelne interessant/von Belang sind.)

Diese bitte per PN, im Query oder woanders führen.

UNERWÜNSCHT

  • Werbung (insbesondere referer/klicklinks)
  • Spam
  • Beleidigungen, sexuelle Inhalte, u.ä.
  • Religion, Politik (Es tut uns leid, aber diese Themen führen immer zu nicht enden wollenden Diskussionen.)
  • Diskussion über Sinn und Unsinn von Sperren. Kritik an den Mods. Dies ist BITTE nicht im Hauptchannel zu führen, sondern per PN oder Query mit dem Mod direkt.
  • Außerdem ausufernde Gespräche über Alkohol, Drogen, Zigaretten - es sind oft Minderjährige anwesend, da muss sowas nicht sein, dafür gibt es bessere Plätze als einen Spielchat.
  • Weiterhin ist das Fragen nach Geschenken im Chat unerwünscht. Dies führt oft dazu, dass das in Spam ausartet. Stell dir einfach vor, das würden alle machen. Außerdem gibt es viele Chatter, die sich dadurch gestört fühlen. Die Geschenke sind weniger eine Jagd nach Auszeichnungen, als eine nette Geste. :) Sieh also bitte davon ab im Chat nach Geschenken zu fragen.

Der Unterschied zwischen /offtopic/ und /unerwünscht/ ist einfach: Offtopic kann zur Sprache kommen, sollte sich aber nicht weiter als einige Minuten ausdehnen. Unerwünscht gehört definitiv nicht hierher.

Weiterhin

Natürlich gelten zusätzlich auch die Regeln, die in der Dragopedia stehen. Auch http://www.chatiquette.de/ ist auf so ziemlich alle Chats anwendbar.

Wenn ihr Anmerkungen, Fragen oder konstruktive Verbesserungsvorschläge zu diesen Regeln habt: Meldet euch bei einem der Moderatoren.

Die Moderatoren im Dragosien-Chat sind:

Scram, Tieflieger, Larandijel, Kytoma, Leben, Manadar, Asantea, Arantham, granny, catzi, Xora, Sabs, puck, finzet, mirilex

Einen Moderator rufen könnt ihr, indem ihr /opruf text eingebt. Dann bekommen alle anwesenden Moderatoren eine Nachricht. Schön ist es, wenn in dieser Nachricht auf die betreffende Zeile oder das genaue Problem hingewiesen wird. Eventuell mit einer Kopie der Zeile.

Richtlinien

Zu einigen Themen gibt es immer wieder Diskussion, in diesem Abschnitt versuchen wir Richtlinien zu zeigen, wie mit einigen dieser Themen nach unserem Verständnis umgegangen werden sollte.

Nicks

Es wird nicht geduldet, dass ein Nick gewählt wird, der im Spiel einer anderen Person gehört, dies kann ansonsten zu wirren Verwechselungen führen. Es sollte immer jeder wissen, wer sich hinter welchem Nick verbirgt.

Der IRC-Server versucht immer, euren Spielnick zu ermitteln, am zuverlässigsten funktioniert das, wenn ihr auch euren Spielnick benutzt. Im Spielchat taucht euer Spielnick auf, damit man dort einfach auf euer Profil klicken kann.

Am einfachsten geht das immer, indem man ganz einfach seinen Spielnick benutzt. Anhängsel wie „|arbeit“, „|afk“ oder ähnliches sind eigentlich überflüssig, dafür kann man genausogut die /away Funktion benutzen.

Bei Annhängseln und Modifikationen am Nick ist zu beachten:

  • Das Anhängsel sollte als Faustregel nicht länger sein als der eigentliche Nick und auch der gesamte Nick sollte nicht zu lang sein.
  • Den Nick alle paar Minuten zu ändern kann störend wirken.
  • Der Nick ist nicht da um ganze Geschichten zu erzählen. /nick ist kein Tool zum Twittern! („Scram_3meterZumKuehlschrank“ „Scram_2meterZumKuehlschrank“ … „Scram_AmKuehlschrank“ z.B. ist DEFINITIV zuviel Info im Nick)

Neue Version

Da die erste Formulierung zu großen Missverständnissen geführt hat hier noch einmal aufgeschlüsselt, was wir eigentlich sagen wollten (nämlich keineswegs, dass Ihr nicht mehr helfen sollt!):

Es ist immer schön zu sehen, wenn sich die User in einem Chat gegenseitig an die Regeln erinnern. Jedoch ist es vermehrt zu Situationen gekommen, in denen dies massiv übertrieben wurde. Wir freuen uns allerdings darüber, dass sich die User in Dragosien gerne und häufig untereinander helfen. Weiter so! Hier nun noch einmal ein paar allgemeine Worte dazu:

  • Es ist nicht erforderlich, dass die User sich gegenseitig übermäßig (also alle paar Zeilen) maßregeln, verwarnen, tadeln oder Ähnliches. Dies hat in letzter Zeit vermehrt dazu geführt, dass Moderatoren in Situationen eingreifen mussten, die künstlich erzeugt bzw. provoziert oder gar verstärkt wurden.
  • Normalerweise befindet sich fast immer ein Moderator im Chat. Sei er nun sichtbar, oder nicht sichtbar da. Gibt es Probleme im Channel, ist es möglich einen Moderator aufmerksam zu machen, indem man „/opruf text“ (bei manchen Programmen auch „/quote opruf text“) eingibt.
  • Das ständige Hinweisen auf die Chatregeln trägt nicht zum guten Klima im Chat bei, da Chattern so das Gefühl gegeben wird, dass dieser Chat nur von Regeln beherrscht wird. Jeder User, der den Chat über den IRC betritt, bekommt schon beim Eintritt in den Chat eine Nachricht, in der auf die Chatregeln hingewiesen wird.
  • Bitte verzichtet darauf Moderatoren im Privatchat/Query oder gar im Main anzusprechen und sie zu bitten User zu sperren. Greift auch hier auf /opruf zurück. Dann aber bitte keine Formulierungen a la „sperrt den und den“, sondern einen Hinweis, sich eine Zeile des betreffenden Users noch einmal anzuschauen. Die Moderatoren entscheiden dann im Einzelfall über eine Verwarnung oder einen Ban.
  • Beachtet bitte immer, dass etwas das euch vielleicht nervt, die anderen eventuell nicht nervt. Reines „Nerven“ oder „Anstrengend sein“ ist leider kein Sperrgrund. :)
  • Auch sind die Chatregeln lediglich ein Maßstab. Ein Beispiel: Das Fragen nach einer Gilde ist kein Regelverstoß im Sinne der Gildenwerbungsregelung. Diese greift nur, wenn ein User permanent auf seine eigene Gilde hinweist und diese bewirbt.
  • Zum Umgang mit Trollen: Bei Trollen macht man am besten gar nichts; abgesehen davon, den Opruf zu nutzen, damit diese Spammer schnell aus dem Chat entfernt werden. Leute allerdings, die einfach nur provozierend oder anstrengend schreiben, nicht spammen oder scrollen, sollte man wirklich ignorieren, die beruhigen sich schnell wieder, wenn keiner auf sie eingeht.
public/chatregeln.txt · Zuletzt geändert: 2012/06/01 08:00 von chris
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki